Informationen für die Kirchen Eichenbarleben, Irxleben, Mammendorf, Ochtmersleben und Wellen

 
 

Home



Eichenbarleben

St. Nicolai Kirche
An den Kirchen
39167 Hohe Börde gültig bis 2014Das neue Siegel.
Impressionen aus Eichenbarleben


Irxleben

St. Eustachius Kirche
Kirchstraße 7
39167 Hohe Börde Impressionen aus Irxleben
Bereits im 12. Jahrhundert wurde die alte Irxleber Kirche ... mehr/weniger
im romanischem Stil erbaut. Sie hatte ein Satteldach mit einem 20 Meter hohen Turm, auf dessen Spitze sich ein Wetterhahn mit dem heiligen Eutachius befand. Dieser ist auch heute noch Schutzpatron der Kirche. Wegen der stark gestiegenen Einwohnerzahl wurde unter Superintendent Heinrich-Julius Raabe die Kirche 1892/93 erweitert und die Turmspitze erneuert. Der Übergang vom alten Rumpf des Turmes zur neuen Turmspitze ist noch heute deutlich erkennbar.
In der Kirche gibt es ein bleiverglastes farbiges Fenster. Außerdem befindet sich dort ein Taufstein, der noch aus der Zeit der alten Kirche stammt. Er hat einen Durchmesser von über einem Meter und eine halbkugelförmige, schüsselartige Vertiefung. Seit dem 30-jährigen Krieg wird der alte Taufstein nicht mehr benutzt. Zur Taufe wird heute ein dunkler, aus Holz gefertigter Taufstein verwendet.

Förderverein zur Instandhaltung der Irxlebener Kirche
Sehr geehrte Damen und Herren, bitte drucken Sie die Beitrittserklärung aus und füllen diese dann aus. Pfarrerin Erika Schünemann nimmt gern Ihre Beitrittserklärung entgegen! Wir freuen uns über Spenden:
BIC: GENODEF1MD1
IBAN: DE07 8109 3274 0008 2366 40



Mammendorf

St. Andreas Kirche
Kirchstraße
39167 Hohe Börde gültig bis 2014Das neue Siegel.
Impressionen aus Mammendorf


Ochtmersleben

St. Petri Kirche
Am Kirchenberg
39167 Hohe Börde Impressionen aus Ochtmersleben


Wellen

St. Christophorus Kirche
Dorfstraße
39167 Hohe Börde Impressionen aus Wellen
Läuteordnung der Sankt Christophorus Kirche der evangelischen Kirchengemeinde Wellen